TRANSZENDENTE FOTOGRAFIE

das unsichtbare sichtbar machen

Bilder, die die übliche Sicht der Dinge verlassen. Neue Bedeutungszusammenhänge und Tiefe.


Der vom Motiv gesetzte Impuls leitet in einen Prozess, der schließlich über das eigentliche Motiv hinausführt.


Transzendente Fotografie bedeutet, alte Vorstellungen zu hinterfragen und Grenzen zu überschreiten.

Wahrnehmung, Berührung, Begegnung und Verwandlung sind wesentlichen Elemente dieser Art des Fotografierens.



 

"Das wahre Wissen kommt immer aus dem Herzen."
Leonardo da Vinci



Bilder, die Berühren